Veranstaltung

Vesper zum Michaelisfest


Sonnabend, 2. Oktober, 17:00 Uhr


Programmfolge:


EINZUG

Johann Christian Kittel (1732-1809)
Praeludium D-Dur
für Orgel


EINGANG (INGRESSUS)

Wechselgesang


PSALMGEBET

Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Der 117. Psalm
für vier Stimmen und Instrumente


SPRUCH DES TAGES UND ERSTE LESUNG

Wochenspruch (Psalm 34, 8)

Ismael und seine Mutter werden vertrieben (1. Mose 21, 8-21)


ANTWORTGESANG (RESPONSORIUM)

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
„Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren“
Kantate BWV 137
für Sopran, Alt, Tenor, Bass und Orchester, 1. Teil
Coro
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren
Aria (Alto)
Lobe den Herren, der alles so herrlich regieret  
Duetto (Sopran/Bass)
Lobe den Herren, der künstlich und fein dich bereitet


ZWEITE LESUNG

Aus der Offenbarung des Johannes (Offenbarung 12, 7-12)


ANTWORTGESANG (RESPONSORIUM)

Johann Krieger (1652-1735)
„Der Drache bläset Lermen“
Nr. XIII aus „Musikalische Ergetzlichkeit“
Michaelis Andacht für Bass und Instrumente
Rittornello
Aria

Der Drache bläset Lermen


DRITTE LESUNG

Rückkehr der Zweiundsiebzig (Lukas 10, 17-20)


LOBLIED (HYMNUS)

Gemeindegesang EG 143, Strophen 1-3+8 „Heut singt die liebe Christenheit“


LOBGESANG DER MARIA (CANTICUM: MAGNIFICAT)

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Fuga sopra il Magnificat BWV 733
für Orgel


GEBET

Kyrie - Vater unser - Wechselgebet - Gebetsstille - Schlussgebet

Johann Sebastian Bach
Aria aus der Kantate “Man singet mit Freuden vom Sieg” BWV 149
für Sopran und Orchester
Gottes Engel weichen nie


AUSGANG

Lobpreis und Segen

Johann Gottlieb Naumann (1741-1801)
Dresdner Amen
zu vier Stimmen

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
„Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren“
Kantate BWV 137
für Sopran, Alt, Tenor, Bass und Orchester, 2. Teil
Aria (Tenore)
Lobe den Herren, der deinen Stand sichtbar gesegnet
Choral
Lobe den Herren, was in mir ist, lobe den Namen!


MItwirkende:
Capella Sanctae Crucis
Heidi Maria Taubert, Sopran
Elisabeth Holmer, Alt
Sebastian Reim, Tenor
Clemens Heidrich, Bass
Instrumentalisten auf historischen Instrumenten
Kreuzorganist Holger Gehring, musikalische Leitung und Orgel

Superintendent Christian Behr, Liturgie

 

Möge der, der dich auf Erden geringschätzig mit Füßen trat, im Himmel dein Schuhputzer sein.