Veranstaltung

Vesper

Sonnabend, 18. Mai 2019, 17 Uhr


Programmfolge:

Hugo Distler (1908-1942)
Singet dem Herrn ein neues Lied
für vierstimmigen Chor a cappella


Colin Mawby (*1936)
Alleluia, Christus resurrexit
für vier- bis achtstimmigen Chor a cappella


Gottfried August Homilius (1714 - 1785)
Alles was ihr tut, mit Worten oder mit Werken
für vierstimmigen Chor a cappella


Max Reger (1873 – 1916)
„Dankpsalm“ op. 145, Nr. 2
mit Schlusschoral „Lobe den Herren“
für Orgel


Heinrich von Herzogenberg (1843 – 1900)
„Kommt her zu mir“, spricht Gottes Sohn
für vierstimmigen Chor a cappella


Manfred Weiss (*1940)
Chortryptychon für den Frieden
auf Texte von Christoph Eisenhuth für vierstimmigen Chor a cappella,
daraus: Teil II Schlosskapelle in Dresden


Ola Gjeilo (*1978)
Northern Lights
für vierstimmigen Chor a cappella


Max Reger
Nachtlied
für fünfstimmigen Chor a cappella

_________________________________________________________________________________

Mitwirkende:

Dresdner Motettenchor
Matthias Jung, Leitung
KMD i. R. Christian Thiele, Orgel

Superintendent Christian Behr

Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche!