Veranstaltung

Vesper

Sonnabend, 18. Mai 2019, 17 Uhr


Programmfolge:

Hugo Distler (1908-1942)
Singet dem Herrn ein neues Lied
für vierstimmigen Chor a cappella


Colin Mawby (*1936)
Alleluia, Christus resurrexit
für vier- bis achtstimmigen Chor a cappella


Gottfried August Homilius (1714 - 1785)
Alles was ihr tut, mit Worten oder mit Werken
für vierstimmigen Chor a cappella


Max Reger (1873 – 1916)
„Dankpsalm“ op. 145, Nr. 2
mit Schlusschoral „Lobe den Herren“
für Orgel


Heinrich von Herzogenberg (1843 – 1900)
„Kommt her zu mir“, spricht Gottes Sohn
für vierstimmigen Chor a cappella


Manfred Weiss (*1940)
Chortryptychon für den Frieden
auf Texte von Christoph Eisenhuth für vierstimmigen Chor a cappella,
daraus: Teil II Schlosskapelle in Dresden


Ola Gjeilo (*1978)
Northern Lights
für vierstimmigen Chor a cappella


Max Reger
Nachtlied
für fünfstimmigen Chor a cappella

_________________________________________________________________________________

Mitwirkende:

Dresdner Motettenchor
Matthias Jung, Leitung
KMD i. R. Christian Thiele, Orgel

Superintendent Christian Behr

Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupt fliegen, kannst du nicht ändern. Aber dass sie Nester in deinem Haar bauen, das kannst du verhindern.