Veranstaltung

Vesper

am Vorabend des zweiten Sonntags nach Epiphanias

Sonnabend, 26. Januar 2019, 17.00 Uhr


Programmfolge:

Leonhard Lechner (um 1553–1606)
Nun schein, du Glanz der Herrlichkeit
aus: Newe Teutsche Lieder mit fünff und vier Stimmen, Nürnberg 1582


Thomas Tallis (um 1505–1585)
O nata lux de lumine


Morten Lauridsen (geb. 1943)
O nata lux de lumine


Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Toccata, Adagio und Fuge in C-Dur BWV 564
für Orgel


Georg Schumann (1866–1952)
Wie schön leucht‘ uns der Morgenstern
Nr. 1 aus „Choral-Motetten“ op. 71


Heinrich von Herzogenberg (1843–1900)
Heilig ist Gott
aus: Liturgische Gesänge op. 81, Heft II, Nr. 6


Michael Praetorius (1571–1621)
Herre, nu lässt du deinen Diener
aus „Musae Sioniae, Teil V“, 1607

__________________________________________________________________________

Mitwirkende

Vocal Concert Dresden
Peter Kopp, Leitung

Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel

Pfarrer Holger Milkau

Wenn wir in der Vergangenheit oder Zukunft leben, verpassen wir Gottes Gegenwart im hier und jetzt.