Veranstaltung

Tagesausklang zum CSD

Bildnachweis:http://www.ottawafamilyliving.com/busyness-epidemic/


Wer hat nicht schon das bunte Treiben des immer Ende Mai stattfindenden Christopher-Street-Days bestaunt, belächelt, erfreut angesehen, befürwortet oder auch (leider) abgelehnt. (Für diejenigen, die mit diesem Tag nichts anzufangen wissen: Der CSD erinnert an den ersten bekanntgewordenen Aufstand von Homosexuellen und anderen sexuellen Minderheiten gegen die Polizeiwillkür in der New Yorker Christopher Street im Stadtviertel Greenwich Village am 28. Juni 1969.)
Dabei war es nicht interessant, welcher Religion die Menschen waren, die sich damals dort versammelten. Und so ist es auch heute nach nunmehr 50 Jahren noch immer.
Und genau das ist das Anliegen des Tagesausklangs zum CSD. Wir laden ALLE Menschen zu diesem nun schon zum vierten Mal stattfindenden Gottesdienst in unsere Kreuzkirche ein. Dieser Tagesausklang wird vom Schwul-LesBischen-Stammtisch Dresden gestaltet und soll nach dem bunten, schrillen und lauten Tag zu einer besinnlichen Stunde führen, die mit Glockenklang, Orgel- und Chormusik, einer Ansprache, Fürbitten und dem Abschlusssegen die Teilnehmer zur Ruhe bringen und in die Nacht begleiten. Verbringen Sie diese nächtliche Stunde mit uns am 31. Mai 2019 von 23 bis kurz nach 24 Uhr.

Macht brauchst du nur, wenn du etwas Böses vorhast. Für alles andere reicht Liebe, um es zu erledigen.