Veranstaltung

Striezelmarktmusik

© Heidi Maria Taubert



Donnerstag, 5. Dezember 2019, 17.00 Uhr

Programmfolge:


Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Kirchensonate in B KV 68


Joseph Haydn (1732-1809)
Benedictus aus der Missa brevis Sti Joannis de Deo Hob XXII:7   
("Kleine Orgelsolomesse“)

Benedictus qui venit in nomine Domini.
(Hochgelobt sei der da kommt im Namen des Herrn.)


Michael Haydn (1737-1806)
Aria de Adventu Domini (“Ihr Himmel, taut herab”) MH 131
Ihr Himmel, taut herab,
ihr Wolken, bringet Regen.
Lasst euch durch das Getön
der Seufzenden bewegen.

Öffne dich, o Erde,
erhöre unser Flehn,
mach, dass erfüllet werde,
dass wir Messiam sehn.

___________________________________________________________________________    

Mitwirkende:

Heidi Maria Taubert, Sopran

Barockensemble der Kreuzkirche Dresden auf historischen Instrumenten
       Adela Drechsel und Heide Schwarzbach, Barockviolinen
       Katrin Meingast, Barockcello
       Thomas Grosche, Violone

Kreuzorganist Holger Gehring, Leitung und Orgel

Pfarrer Holger Milkau, Liturg

Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupt fliegen, kannst du nicht ändern. Aber dass sie Nester in deinem Haar bauen, das kannst du verhindern.