Veranstaltung

Ökumenisches Friedensgebet

Seit über 20 Jahren schon findet das Ökumenische Friedensgebet regelmäßig montags um 17 Uhr in Dresden statt. Texte und Ansprache wollen Orientierung geben für ein Miteinander in dieser Stadt, das vom Geist des Evangeliums getragen ist, von den Werten, die uns wichtig sind – Nächstenliebe, Mitmenschlichkeit, Freundlichkeit.
__________________________________________________________________________________

Bitte beachten Sie:
• Keine Voranmeldung nötig
• Die Besucher werden beim Einlass durch Ausgabe von Platzkarten nach dem Bestplatzprinzip platziert.
• Bitte bringen Sie eine Schutzmaske mit und tragen Sie diese während des Aufenthalts.
• Tragen Sie zur Nachverfolgung von Infektionsketten auf Ihrer Platzkarte Ihren Namen (verpflichtend) und Ihre Adresse oder Telefonnummer (freiwillig, aber sinnvoll) ein und geben Sie die Karte am Ausgang wieder ab.

Den Garten des Paradieses betritt man nicht mit den Füßen sondern mit dem Herzen.