Veranstaltung

Kreuzchorvesper

Foto: Grit Dörre


mit Verleihung des Rudolf-Mauersberger-Stipendiums

Sonnabend, 11. Juni 22, 17:00 Uhr


Programmfolge:


Aaron Copland (1900-1990)
Sing ye Praises to our King                                                                    
Nr. 4 aus: Four motets
für vierstimmigen gemischten Chor


Johannes Brahms (1833-1897)
Schaffe in mir, Gott, ein rein Herz
Nr. 2 aus: Zwei Motetten op. 29
Motette für fünfstimmigen Chor


Karl Pohlandt (geb. 2003)
Vater unser im Himmelreich (*)
nach dem Choral von Martin Luther
für achtstimmigen gemischten Chor
Uraufführung


Verleihung des Rudolf-Mauersberger-Stipendiums


Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Vater unser im Himmelreich
a 2 Clav. e Pedale, BWV 682
für Orgel


Wort zum Sonntag


Gemeindegesang EG 289, Str. 1, 4 und 5 "Nun lob, mein Seel, den Herren"


Gebet  - Segen


Ernst Pepping (1901-1981)
Jesus und Nikodemus                                                                                           
Nr. 1 aus: Drei Evangelienmotetten, 1938
Motette für vier- bis fünfstimmigen Chor


Max Reger (1873-1916)
Nachtlied                                                                                                   
Nr. 3 aus: Acht geistliche Gesänge op. 138
Motette für fünfstimmigen Chor


Mitwirkende:

Dresdner Kreuzchor
Kreuzkantor Roderich Kreile, Leitung
(*) Kruzianer Karl Pohlandt (Erster Chorpräfekt), Leitung

Robin Gaede, Orgel

Superintendent Christian Behr, Liturgie

 

Das Geld hat noch keinen reich gemacht.