Veranstaltung

Kreuzchorvesper

am Vorabend des 10. Sonntags nach Trinitatis

Sonnabend, 24. August, 17:00 Uhr

Programmfolge:

Vytautas Miškinis (*1954)
Angelis suis Deus
für achtstimmigen Chor


Alfred Schnittke (1934-1998)
Отче наш (Vater unser)
aus: Drei geistliche Gesänge für gemischten Chor (1984)


Tomas Luis de Victoria (um 1548-1611)
Duo Seraphim clamabant
für vierstimmigen Knabenchor


Johann Staden (1581-1643)
Herr, unser Herrscher
Motette für dreistimmigen Knabenchor


Franz Liszt (1811–1886)
Praeludium und Fuge über B-A-C-H
für Orgel


Thomas Tomkins (1572-1656)
O how amiable are thy dwellings
Anthem für Männerstimmen


Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Denn er hat seinen Engeln befohlen
Motette für achtstimmigen Chor


Heinrich Schütz (1585 - 1672)
Verleih uns Frieden genädiglich
Nr. 4 aus: Geistliche Chormusik, 1648; Erster Teil
Motette für fünfstimmigen Chor

_____________________________________________________________________

Ausführende:

Dresdner Kreuzchor
Kreuzkantor Roderich Kreile, Leitung 

Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel

Pfarrer Holger Milkau

Das Sonnenlicht soll auf dein Fenstersims scheinen und dein Herz voll Gewissheit sein, dass nach jedem Unwetter ein Regenbogen leuchtet.