Veranstaltung

Kreuzchorvesper

Dresdner Kreuzchor
Kreuzkantor Roderich Kreile, Leitung
KMD i. R. H.-D. Schöne, Orgel
Pfarrer Holger Milkau, Liturg 

Programm
Johann Bach (1604–1673)  
Unser Leben ist ein Schatten
Motette für einen sechsstimmigen und einen dreistimmigen Chor

Heinrich Schütz (1585–1672)
Aus der Tiefe ruf ich, Herr, zu dir
Nr. 4 aus: Psalmen Davids, 1619
Motette für zwei vierstimmige Chöre

Johann Hermann Schein (1586–1630)
Wende dich, Herr, und sei mir gnädig
Nr. 6 aus: Israelsbrünnlein, 1623
Motette für fünfstimmigen Chor

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Allegro d-Moll
Allegro – Piu Lento – Fuge für Orgel

Max Bruch (1838–1920)
Gebet
op. 60, Nr. 4
Motette für vierstimmigen Chor

Johannes Brahms (1833–1897)
Fest- und Gedenksprüche
op. 109 Drei Motetten für zwei vierstimmige Chöre

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Herr, sei gnädig
Nr. 25: Zum Abendsegen
Motette für vierstimmigen Chor


 

 

 

Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.