Veranstaltung

Verlegung: Johann Sebastian Bach - Johannespassion, BWV 245

Die für den 21. März geplante Aufführung der „Johannespassion“ wird aufgrund des Erlasses der sächsischen Landesregierung zur Eindämmung des Coronavirus in Sachsen verschoben.

Als neuer Termin für die „Johannespassion“ wurde Samstag, 6. Februar 2021 festgelegt. Der Zeitpunkt des Beginns (17.00 Uhr) und der Ort (Kreuzkirche) bleiben unverändert. 
Alle Karten behalten ihre Gültigkeit.

Besucher, die an dem oben genannten Termin nicht an dem Konzert teilnehmen können und aus diesem Grund ihre Karten zurückgeben möchten, können dies bis zum 15.06.2020 tun.

Gott braucht dich, auch wenn es dir im Augenblick nicht passt.