Veranstaltung

Gebet für Frieden und Versöhnung (Nagelkreuz von Coventry)

Die Worte „FATHER FORGIVE“ bilden den Kern des Versöhnungsgebetes von Coventry.
Sie wurden in der Ruine der 1940 durch deutsche Bombenangriffe zerstörten Kathedrale von Coventry angebracht. Freitags, 12 Uhr kommen die Menschen zum Gebet unter dem Nagelkreuz von Coventry, welches für Versöhnung und den Frieden steht, zusammen.    
_________________________________________________________________________________

Bitte beachten Sie:
• Keine Voranmeldung nötig
• Die Besucher werden beim Einlass durch Ausgabe von Platzkarten nach dem Bestplatzprinzip platziert.
• Bitte bringen Sie eine Schutzmaske mit und tragen Sie diese während des Aufenthalts.
• Tragen Sie zur Nachverfolgung von Infektionsketten auf Ihrer Platzkarte Ihren Namen (verpflichtend) und Ihre Adresse oder Telefonnummer (freiwillig, aber sinnvoll) ein und geben Sie die Karte am Ausgang wieder ab.
 

Rühme dich nicht des morgigen Tages; denn du weißt nicht, was der Tag bringt.