Veranstaltung

Gebet für Frieden und Versöhnung (Nagelkreuz von Coventry)

Die Worte „FATHER FORGIVE“ bilden den Kern des Versöhnungsgebetes von Coventry.
Sie wurden in der Ruine der 1940 durch deutsche Bombenangriffe zerstörten Kathedrale von Coventry angebracht. Freitags, 12 Uhr kommen die Menschen zum Gebet unter dem Nagelkreuz von Coventry, welches für Versöhnung und den Frieden steht, zusammen.    

Der Glaube an Gott ist wie das Wagnis der Schwimmens: Man muss sich dem Element anvertrauen und sehn, ob es trägt.