Veranstaltung

Dresdner Orgelzyklus - Internationale Dresdner Orgelwochen


Von den Grachten an die Elbe

Matthias Havinga (Amsterdam/Niederlande)

Programmfolge:


Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Pièce d'orgue 


Jan Pieterszoon Sweelinck (1562-1621)
Fantasia Chromatica d1 


Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
Ouverture 'Paulus'
Transkription William Thomas Best (1826-1897)


Maurice Duruflé (1902-1986)
Sicilienne 

   
Olivier Messiaen (1908-1992)
L'Ascension (1932/33)
- Majesté du Christ demandant sa gloire à son Père
- Alléluias sereins d'une âme qui désire le ciel
- Transports de joie d'une âme devant la gloire du Christ qui est le sienne
- Prière du Christ montant vers son Père

_______________________________________________________________________________
19.19 Uhr:
Unter der Stehlampe
Orgelwein und Organist im Gespräch  - Erhellendes und Berauschendes zum Konzert
_______________________________________________________________________________
Bitte beachten Sie:
• Setzen Sie Ihre Mund-Nasen-Bedeckung auf (verpflichtend auf allen Wegen innerhalb der Kirche)!

• Keine Voranmeldung nötig
• Die Besucher werden beim Einlass durch Ausgabe von Platzkarten nach dem Bestplatzprinzip platziert.
• Tragen Sie zur Nachverfolgung von Infektionsketten auf Ihrer Platzkarte Ihren Namen und Ihre  Telefonnummer (verpflichtend) sowie Ihre Adresse (freiwillig, aber sinnvoll) ein und geben Sie die Karte am Ausgang wieder ab. (Ihre Daten werden in der Pfarramtsverwaltung sicher verwahrt und nach Ablauf eines Monats vernichtet.)
• Halten Sie den Abstand von 1,50 m zueinander auch nach der Musik vor der Kirche ein.

Gott schuf die Zeit, aber von der Eile hat er nichts gesagt.