Veranstaltung

Dresdner Orgelzyklus - INTERNATIONALE DRESDNER ORGELWOCHEN


Mittwoch, 28. Juli, 20:00 Uhr


Blitz und Donner – Glockenläuten und Engelsmusik


Programmfolge:


Guy Ropartz (1864 - 1955)
Introduction et Allegro Moderato


Augustinus Franz Kropfreiter (1936 - 2003)  
Improvisation über Themen von Anton Bruckner

(rekonstruiert von Willibald Guggenmos)


Jacques Vogt  (1810 - 1869)
Fantaisie-Orage


Philip Glass (*1937)
Etude 5


Sigfrid Karg-Elert (1877 - 1933)
Rondo alla Campanella op.156


Olivier Messiaen (1908 - 1992)
MéditationVI (Epiphanie)
aus : Méditations sur le Mystère de la Sainte Trinité


Olivier Messiaen
Engelsmusik aus der Oper Saint Francois d’Assise


Henri Mulet (1878-1967)
Toccata Tu es petra


Domorganist Willibald Guggenmos (St. Gallen/Schweiz), Orgel


19.19 Uhr:
Unter der Stehlampe
Orgelwein und Organist im Gespräch  - Erhellendes und Berauschendes zum Konzert

Ich weiß, dass Gott lebt; ich habe heute Morgen noch mit ihm gesprochen.