Veranstaltung

Dresdner Orgelzyklus - INTERNATIONALE DRESDNER ORGELWOCHEN


Mittwoch, 28. Juli, 20:00 Uhr


Blitz und Donner – Glockenläuten und Engelsmusik


Programmfolge:


Guy Ropartz (1864 - 1955)
Introduction et Allegro Moderato


Augustinus Franz Kropfreiter (1936 - 2003)  
Improvisation über Themen von Anton Bruckner

(rekonstruiert von Willibald Guggenmos)


Jacques Vogt  (1810 - 1869)
Fantaisie-Orage


Philip Glass (*1937)
Etude 5


Sigfrid Karg-Elert (1877 - 1933)
Rondo alla Campanella op.156


Olivier Messiaen (1908 - 1992)
MéditationVI (Epiphanie)
aus : Méditations sur le Mystère de la Sainte Trinité


Olivier Messiaen
Engelsmusik aus der Oper Saint Francois d’Assise


Henri Mulet (1878-1967)
Toccata Tu es petra


Domorganist Willibald Guggenmos (St. Gallen/Schweiz), Orgel


19.19 Uhr:
Unter der Stehlampe
Orgelwein und Organist im Gespräch  - Erhellendes und Berauschendes zum Konzert

Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupt fliegen, kannst du nicht ändern. Aber dass sie Nester in deinem Haar bauen, das kannst du verhindern.