Veranstaltung

Dresdner Orgelzyklus

Mittwoch, 11. Mai 2022, 20:00 Uhr

Kreuzkirche Dresden

 

Choral – Fantasien


Programmfolge:


Karl Walter (1892-1983)                        
Fantasie über „Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren“


Dieterich Buxtehude (1637-1707)                     
Choralfantasie „Nun freut euch, ihr lieben Christen g’mein“ BuxWV 210


Harald Genzmer (1909-2007)               
Pfingstkonzert (1978)
I. Präludium
II. Meditation und Choral („Veni Creator“)
III. Finale („Nun bitten wir den heiligen Geist“)


Johann Ludwig Krebs  (1713-1780)
Fantasia sopra „Freu dich sehr, o meine Seele“


Max Reger (1873-1916)                                     
Fantasie und Fuge über den Choral „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ op. 40/1


Domorganist Sebastian Freitag (Dresden), Orgel

Der Glaube an Gott ist wie das Wagnis des Schwimmens: Man muss sich dem Element anvertrauen und sehn, ob es trägt.