Veranstaltung

Dresdner Orgelzyklus

Mittwoch, 12. Oktober 2022, 20:00 Uhr

Kreuzkirche Dresden

Foto: Alexander Burzik

Gruß vom Domberg

 

Programmfolge:

Nicolas de Grigny (1672 - 1703)
aus dem „Livre d´Orgue“
Hymne „Ave maris stella“
- Plein Jeu
- Fugue à 4
- Duo
- Dialogue sur les Grands Jeux


Louis Vierne (1870 - 1937)
aus der 3. Symphonie fis-moll op. 28:
1. Allegro maestoso
4. Adagio


Olivier Messiaen (1908 - 1992)
aus: Livre d’orgue (1951)
IV. Chants d’Oiseaux  (Vogelgesänge)
VI. Les yeux dans les roues (Die Augen in den Rädern)


Bernardo Pasquini (1637 - 1710)
Toccata con lo scherzo del cucco


Richard Wagner (1813 - 1883)
Der Ritt der Walküren
(für die Orgel transkribiert: Edwin Lemare/Silvius v. Kessel)


Domorganist Silvius von Kessel (Erfurt),Orgel

Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupt fliegen, kannst du nicht ändern. Aber dass sie Nester in deinem Haar bauen, das kannst du verhindern.