Veranstaltung

Dresdner Orgelzyklus

 

Mittwoch, 3. Juni, 20.00 Uhr


Veni creator spiritus – Komm, Heiliger Geist


Programmfolge:


Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Fantasia super „Komm, heilger Geist, Herre Gott“ in organo pleno BWV 651


Louis Vierne (1870 – 1937):
Claire de Lune - Mondschein
Toccata
Etoile du soir – Abendstern
Sur le Rhin – Auf dem Rhein


Maurice Duruflé (1902 – 1986)
Prélude, Adagio et Choral varié sur „Veni Creator“ op. 4


Domorganist Johannes Trümpler (Dresden), Orgel
______________________________________________________________________________

19.19 Uhr:
Unter der Stehlampe
Orgelwein und Organist im Gespräch  - Erhellendes und Berauschendes zum Konzert
______________________________________________________________________________

Bitte beachten Sie:
• Setzen Sie Ihre Mund-Nasen-Bedeckung auf (verpflichtend auf allen Wegen innerhalb der Kirche und beim Singen)!

• Keine Voranmeldung nötig
• Die Besucher werden beim Einlass durch Ausgabe von Platzkarten platziert.
• Tragen Sie zur Nachverfolgung von Infektionsketten auf Ihrer Platzkarte Ihren Namen (verpflichtend) und Ihre Adresse oder Telefonnummer (freiwillig, aber sinnvoll) ein und geben Sie die Karte am Ausgang wieder ab.
• Halten Sie den Abstand von 1,50 m zueinander auch nach dem Konzert vor der Kirche ein.

Der Glaube an Gott ist wie das Wagnis des Schwimmens: Man muss sich dem Element anvertrauen und sehen, ob es trägt.