Veranstaltung

Absage: 22. Benefizkonzert

Bedauerlicherweise sieht sich der Sonnenstrahl e. V. Dresden aufgrund der aktuellen Situation mit der zunehmenden Möglichkeit einer Coronavirus-Infektion gezwungen, das für den 27. März geplante Benefizkonzert in der Kreuzkirche zu verschieben. Es handelt sich hierbei um eine Vorsichtsmaßnahme, durch die die Teilnehmer geschützt werden sollen.

Als neuer Termin für das 22. Benefizkonzert wurde Freitag, 6. November 2020 festgelegt. Der Zeitpunkt des Beginns (19 Uhr) und der Ort (Kreuzkirche) bleiben unverändert. Alle Karten behalten ihre Gültigkeit.

Besucher, die an dem obengenannten Termin nicht an dem Konzert teilnehmen können und aus diesem Grund ihre Karten zurückgeben möchten, können dies bis zum 01.07.2020 tun. Nach Verstreichen der Frist ist leider keine Rückgabe mehr möglich. Zu beachten ist dabei:

Karten Mittelschiff
Senden Sie diese bitte inklusive ihrer Bankdaten per Post an den Sonnenstrahl e. V. Dresden zurück. Sobald die Karten eingetroffen sind, wird der Verein Ihnen das Geld erstatten.

Sonnenstrahl e. V. Dresden
Goetheallee 13
01309 Dresden

Karten Seitenschiff und Empore
Da diese Karten ausschließlich über etix und Vorverkaufsstellen gekauft werden konnten, bitten wir Sie die Rückerstattung über die entsprechenden Stellen abzuwickeln.

Wenn Sie an dem Konzert nicht teilnehmen können, Ihre Karten aber nicht zurückgeben möchten, danken wir Ihnen von Herzen für Ihre Spende!

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Bei Fragen wenden Sie sich gern an uns: info@sonnenstrahl-ev.org, Tel. 0351/31583900

Ich weiß, dass Gott lebt; ich habe heute Morgen noch mit ihm gesprochen.