Weltreligionen in Dresden - Eine fotografische Exkursion

vom 2. Oktober bis 4. November 2018
Ausstellungskapelle der Kreuzkirche

Fotos von Annemarie Müller und Christoph Boosen

Annemarie Müller und Christoph Boosen haben im vergangenen Jahr sieben Gemeinden von fünf Religionen hier in Dresden besucht und sich fotografisch mit den Besonderheiten und den Gemeinsamkeiten der verschiedenen Traditionen auseinandergesetzt.
Das Ergebnis ist eine Foto-Ausstellung, die in über 20 Bildern Annäherung und Fragen sichtbar macht, die sich bei den Künstlern eingestellt haben. Wir wünschen uns, dass sich dieser Prozess auch auf die Betrachter überträgt.

Rühme dich nicht des morgigen Tages; denn du weißt nicht, was der Tag bringt.