SCHÖNHEIT DER NATUR – EIN GESCHENK GOTTES

Malerei und Grafik

vom 24. November 2021 bis 16. Januar 2022
Ausstellungskapelle der Kreuzkirche
 

Ich bin eine Künstlerin aus Südthüringen.
Mein Elternhaus war sehr natur verbunden, und ich wurde im christlichen Glauben erzogen.
Ich lernte von Kindesbeinen an, die Schönheiten der Natur zu sehen und zu schätzen. Bald fing ich an, das Gesehene zu zeichnen. Dabei faszinierten und inspirierten mich Farben,

Wuchsformen, Kontraste, schöne Wolkenformationen, Sonnenauf- bzw. -untergänge, aber auch die Zartheit von Blumen ganz besonders. Es war für mich sehr wichtig, das Motiv möglichst naturgetreu wiederzugeben.

Das Fach Kunsterziehung wurde bis zum Abitur eines meiner Lieblingsfächer. So zeichnete ich in meiner Abiturarbeit des Faches Kunsterziehung das Porträt eines schlafenden Mädchens in verschiedenen Größen und Techniken. Es wurde ein voller Erfolg!

Die große Leidenschaft des Zeichnens und Malens hat mich mein ganzes Leben lang bis heute begleitet. Kreide, Tusche, Kohle, Bleistift und Aquarell farben sind meine ständigen Gefährten.

Annelore Römhild

 

 

Fotos: Annelore Römhild

Ein guter Ruf ist köstlicher als großer Reichtum und anziehendes Wesen besser als Silber und Gold.