Veranstaltung

Festgottesdienst zum Erntedankfest

 

mit Prämierung “Schönste Erntekrone und Schönster Erntekranz Sachsens”
(Wettbewerb des Staatsministeriums für Regionalentwicklung und des Sächsischen Landfrauenverbandes e.V.)


Motetten von Heinrich Schütz

Heidi Maria Taubert, Sopran
Stefan Kunath, Altus
Alexander Bischoff, Tenor
Clemens Heidrich, Bass

Barockensemble der Kreuzkirche Dresden auf historischen Instrumenten

Kreuzorganist Holger Gehring, Leitung und Orgel
_______________________________________________________________________________
Bitte beachten Sie:
• Setzen Sie Ihre Mund-Nasen-Bedeckung auf (verpflichtend auf allen Wegen innerhalb der Kirche und beim Singen)!

• Keine Voranmeldung nötig
• Die Besucher werden beim Einlass durch Ausgabe von Platzkarten nach dem Bestplatzprinzip platziert.
• Tragen Sie zur Nachverfolgung von Infektionsketten auf Ihrer Platzkarte Ihren Namen und Ihre  Telefonnummer (verpflichtend) sowie Ihre Adresse (freiwillig, aber sinnvoll) ein und geben Sie die Karte am Ausgang wieder ab. (Ihre Daten werden in der Pfarramtsverwaltung sicher verwahrt und nach Ablauf eines Monats vernichtet.)
• Halten Sie den Abstand von 1,50 m zueinander auch nach dem Gottesdienst vor der Kirche ein.

Der Mensch denkt sich Gott so, wie er ihn sich wünscht; aber Gott bleibt immer so, wie er ist.