Veranstaltung

Dresdner Orgelzyklus

Mittwoch, 2. November 2022, 20:00 Uhr

Kreuzkirche Dresden

Foto: Matthias F. Schmidt

Mitteldeutsche Orgelmusik


Programmfolge:


Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Präludium und Fuge c-Moll  op. 37, 1


Johann Gottfried Walther (1684-1748)
Choralbearbeitung über "Ein feste Burg ist unser Gott"


Johann Christoph Bach (1642-1703)
Präludium und Fuge Es-Dur


Max Reger (1873-1916)
Aus der Suite g-Moll  op. 92:
Intermezzo
Basso ostinato


Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Präludium und Fuge c-Moll  BWV 546


Johann Pachelbel (1653-1706)
Choralbearbeitung über "Vater unser im Himmelreich"


August Gottfried Ritter (1811-1885)
Sonate d-Moll  op. 11
Allegro
Andante
Allegro
Andante
Presto


Matthias Dreißig (Erfurt), Orgel

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, das gelingt nur der Liebe.