Veranstaltung

Dresdner Orgelzyklus

 

Mittwoch, 5. Februar, 20.00 Uhr


Königlicher Glanz


Louis Vierne zum 150. Geburtstag
(1. Konzert)


Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel


Programmfolge:


Heinrich Kaminski (1886-1946)
Toccata über „Wie schön leuchtet der Morgenstern“


Dieterich Buxtehude (1637-1707)
Choralfantasie „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ BuxWV 223


Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Choralbearbeitung „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ BWV 739


Louis Vierne (1870-1937)
Symphonie No. 1 op. 14
    Prélude
    Pastorale
    Allegro vivace
    Andante
    Final. Allegro
____________________________________________________________________________

19.19 Uhr:
Unter der Stehlampe

Orgelwein und Organist im Gespräch  - Erhellendes und Berauschendes zum Konzert



Der Herr läßt die Arznei aus der Erde wachsen, und ein Vernünftiger verachtet sie nicht.