Veranstaltung

Vesper zu Lichtmess

Johann Sebastian Bach, Kantate »Mit Fried und Freud ich fahr dahin« BWV 125
Birte Kulawik, Sopran
Annekathrin Laabs, Alt
Michael Schaffrath, Tenor
Friedemann Klos, Bass
Philharmonisches Kammerorchester Dresden
Kreuzorganist Holger Gehring, Leitung und Orgel

Der Glaube an Gott ist wie das Wagnis des Schwimmens: Man muss sich dem Element anvertrauen und sehen, ob es trägt.