Dresdner Kreuzchor und Kreuzkantoren

Zeittafel 

Der Dresdner Kreuzchor wurde vor etwa 800 Jahren gegründet. Ihm gehören derzeit rund 125 Kruzianer im Alter von 9 bis 19 Jahren an.

Die künstlerische Heimstatt des Dresdner Kreuzchores ist seit seiner Gründung bis in die heutige Zeit die Dresdner Kreuzkirche.

 

Eine wesentliche Aufgabe des Dresdner Kreuzchores in der Kreuzkirche besteht in der kirchenmusikalischen Ausgestaltung einer Vielzahl der sonnabendlichen Vespern und sonn- und feiertäglichen Gottesdienste, was zugleich die Basis seiner Arbeit ist. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Aufführung von Konzerten, z.B. den Bachschen Oratorien, mit namhaften Orchestern und Solisten.

www.dresdner-kreuzchor.de

Nach oben

Der Glaube an Gott ist wie das Wagnis der Schwimmens: Man muss sich dem Element anvertrauen und sehn, ob es trägt.